CAT Background 03.jpeg
image.png

Olympiaregion Seefeld

imageedit_4_5672147861.png
imageedit_6_9118601793.png
imageedit_8_6309326188.png
imageedit_10_6920021022.png

Worum geht es?

Mehr als 18.000 Gäste besuchen jedes Jahr einen der Campingplätze in der Olympiaregion Seefeld.

Etwa 50% der Gäste besuchen das Tirol Camp Leutasch, 42% das Camp Alpin Seefeld und 8% das Karwendelcamp Scharnitz.

Die Schließung von Camp Alpin Seefeld und Tirol Camp Leutasch hat eine Lücke im bestehenden Angebot für diese Gästegruppe geschaffen.

Um diese Gäste nicht zu verlieren, muss so schnell wie möglich ein neuer Campingplatz geschaffen werden.

CAT Overview.png

Wie ist der Plan?

TBA erwägt, das Skigebiet Schlepplift Neuleutasch zu erwerben und in einen neuen Campingplatz umzuwandeln.

Dieser Standort liegt genau zwischen Seefeld und Leutasch und ist auch groß genug, um den Kapazitätsverlust an diesen Orten mehr als auszugleichen.